S E C U R I T Y H O T L I N E
+ 43 (0) 6278 20271

Unsere Firma

4pic
03Pic

Die Austrian Security Group, kurz ASG, aus Ostermiething wurde im Herbst 2013 als kleine Sicherheitsfirma im Innviertel gegründet und hat sich in der Zwischenzeit zum Komplettanbieter in Sachen Veranstaltungsschutz, Werks- und Objektschutz sowie Alarmcenter entwickelt. Eine Vergangenheit auf die Geschäftsführer Robert Reichinger und sein inzwischen 140-köpfiges Team gerne zurückblicken.

Entstanden ist die Idee ein eigenes Sicherheitsunternehmen zu gründen aus seiner früheren Tätigkeit als Security wo Robert seit 1999 bei anderen Firmen tätig war und aus der Tatsache im Sicherheitsgewerbe etwas ändern zu wollen. „Securitys sollen nicht mehr die strengen Männer am Eingang der Disco sein, nein sie sollen sympathische Personen sein mit denen man reden kann und vor allem vor denen niemand Angst haben braucht“, meint Robert im Gespräch.

Zunächst hat sich das Unternehmen auf Veranstaltungsschutz beschränkt. Von Zeit zu Zeit kamen immer neue Aufgaben und Herausforderungen hinzu und nun stehen Discos, Bälle, Baustellen, Verkehrsregelung, Revierdienst, Streifendienst, diverse Groß Events und vieles mehr auf dem Terminkalender. Seit kurzem ist es auch möglich einen Garderobendienst direkt bei der ASG zu bestellen. Das Team der ASG Garderobiere betreut ihre Garderobe wenn nötig auch mit dem eigenem Zubehör wo bis zu ca. 4000 Kleidungsstücke aufbewahrt werden können.

Ein besonderes Anliegen ist das professionelle Auftreten. Es ist viel sinnvoller einem aufgebrachten Partygast mit Respekt als mit Aggression zu begegnen. Die Erfahrung zeigt uns, dass durch ruhiges Auftreten und ein klärendes Gespräch viel mehr erreicht werden kann als wenn man einen Partygast gewaltvoll von einer Veranstaltung verweist und dieser außerhalb der Veranstaltung dann randaliert. Diese Sichtweise wird von den Mitarbeitern der ASG Security geteilt und gelebt.

Im ländlichen Gebiet geht viel über Mundpropaganda. Viele unserer Vereine mit denen wir zusammenarbeiten kennen sich und dort kannst du es dir nicht leisten einen schlechten Ruf zu bekommen und wenn du gute Arbeit machst spricht sich das ebenso herum“, so Hr. Reichinger. Für das Unternehmen war es von Beginn an klar sich von anderen Sicherheitsfirmen zu unterscheiden. So gibt es die Möglichkeit uns mit der „Ledan“ zu buchen,  so passen wir noch besser auf Veranstaltungen wie Landjugendbälle oder Vereinsfeste dazu, erklärt der Geschäftsführer stolz. Gewalt ist ein absolutes Tabu, wer uns bucht kann sich sicher sein, dass wir mit den Gästen so umgehen wie sie es auch von uns erwarten.

Die Zahlen geben uns Recht, dass wir auf dem richtigen Weg sind, über 200 Veranstaltungen im Jahr, 50 Vereine, und bei 12 Discotheken übernehmen wir den Sicherheitsdienst. Nur mit einem guten Team kann man eine derartige Entwicklung in so kurzer Zeit verwirklichen, erklärt Hr. Reichinger.

Im letzten Jahr konnte das Unternehmen, für das inzwischen 18 Fix Angestellte und 140 Geringfügige Arbeitnehmer beschäftigt sind, einige Großprojekte an Land ziehen. So wird beispielsweise das „Zentrum im  Berg“, ein Einkaufszentrum in Salzburg, und eine groß Baustelle in Ostermiething von der ASG bewacht.  Nach dem Gründen einer Außenstelle in Salzburg wird nun auch das  Alarm Center in der Zentrale in Ostermiething erweitert, und ab Mitte April steht hier nicht wie bis jetzt die Aufschaltung der Alarmanlage zur Verfügung, sondern auch eine Digitale Bildübertragung mit bis zu 3800 Kameras.

Soziales Engagement ist dem Unternehmen sehr wichtig, so wurde von Robert„Fuxi“Reichinger der Verein „Fuxi’s for Kid’s“ gegründet. Hierbei werden Kinder mit körperlichen Einschränkungen und deren Familien unterstützt.   Da uns Kinder sehr am Herzen liegen und die auch unsere Zukunft sind wird der Verein natürlich auch von unseren Mitarbeitern die selbst Familie und Kinder haben zahlreich unterstützt. Mitglieder sind gerne willkommen. Infos bei FB unter Fuxi´s for Kid´s.

Für weitere Informationen steht ihnen das Team der ASG Security gerne unter +43 (0)6278/70070-10 oder unter           www.asg-security.at und auf FB zur Verfügung.